ein hustenleibchen

am

20170226-060

Diese Bilder sind, wie ihr an den Blumen erkennen könnt, schon im Frühling dieses Jahres entstanden, nur habe ich sie nie geteilt. Doch jetzt, wo der Wind draußen pfeift, es kälter wird und die Husten- und Erkältungszeit naht, möchte ich euch von diesem wärmenden und heilenden Hustenleibchen erzählen. Es kann am Tag oder auch nachts getragen werden und hält den Brustkorb des Kindes auf ganz natürliche Weise durch 100% Schurwolle warm. Zusätzlich haben wir gute Erfahrungen mit dem ätherischen Cajeputöl gemacht, 3 Tropfen mit  etwas Trägeröl mischen, die Brust und den Rücken damit einreiben und schön warm einpacken.

Die liebe Caro von NATURMAMA suchte damals Teststrickerinnen für ihre Hustenleibchen und ich habe mich so riesig gefreut, als ich eine Zusage und die Anleitung zugeschickt bekam. Ich bin zwar nur eine Anfängerin, was das Stricken angeht, aber es hat mir riesige Freude gemacht, an diesem Stück für meine Kleine zu arbeiten. Es war auch gar nicht kompliziert, Schwierigkeiten hatte ich nur beim zusammennähen, man könnte die Nähte sicher schöner machen, als sie bei mir geworden sind.

Gestrickt habe ich sie mit Merinowolle von Lang Yarns, die ganz weich ist und auf der Haut gar nicht kratzt und habe ca. 600g Wolle verbraucht. Heute würde ich auf jeden Fall eine andere ausprobieren wollen, Fuchsschafwolle zum Beispiel. Was mir an dem Leibchen so gefällt ist, dass es auch noch einige Jahre getragen werden kann, weil es sich so gut dehnen lässt. Besonders für Babies und kleine Kinder finde ich dieses Hustenleibchen einfach wunderbar!

20170307-08320170224-03920170226-06520170307-08520170224-04820170307-07720170226-06720170224-03220170226-054

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s