erste apfelernte

am

20160925-59220160925-58120160925-61420160925-58720160925-61520160925-60820160925-64720160925-64320160930-00720160930-01620161002-101

Ein ganz besonderes Erlebnis Ende September war unsere erste Apfelernte. Es ist kein großes Bäumchen und unter seiner schweren Last hat er die Äste noch tiefer hängen lassen und musste gestützt werden. Er hatte auch nur einen Korb voll Äpfel und die waren so schnell abgeerntet, ich war ganz überrascht, ich hatte kaum die richtige Kameraeinstellung für das Abendlicht und schon war es vorbei ;).

Trotzdem war es für uns das erste Mal. Vor zwei Jahren haben wir das Bäumchen gepflanzt, haben uns über die Blüten gefreut und waren gespannt, ob wir dieses Jahr etwas ernten werden. Die Kinder haben es fleißig gegossen und wir haben uns so gefreut, als wir die ersten kleinen Äpfelchen sahen und wie sie immer größer wurden. Es war sehr interessant und wir planten schon, was wir als erstes aus den Äpfeln machen wollten. Die Wahl fiel auf ein einfaches Blech Apfel-Streuselkuchen. Früher mochte ich süße Torten mit Cremes sehr, heute mag ich trockene Kuchen und Hefegebäck viel lieber und noch leckerer ist es, wenn Obst dabei ist. Ich habe ein Rezept bisschen abgewandelt und das ist dabei herausgekommen:

Apfelstreuselkuchen vom Blech

7 große Äpfel

500 g Dinkelmehl 630

250 ml Milch, lauwarm

1 Päck. Hefe

75 g Butter

75 g Zucker

1 Prise Salz

2 Eier

für die Streusel nehmt ihr:

275 g Mehl

175 g Butter

150 g Zucker

Vanillearoma

1 Prise Salz

Die Hefe in warmer Milch auflösen und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig kneten. Während der Teig an einem warmen Ort geht, die Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und die Streuseln vorbereiten. Nun den Teig ausrollen, auf ein Blech bringen und mit den Äpfeln und Streuseln belegen. Ca. 30 Minuten bei 180 Grad backen.

Warm schmeckt Hefegebäck doch am besten, oder? Auch wenn es Bauchschmerzen bereiten soll und nicht empfohlen wird, seufz… wir tun es trotzdem immer wieder 🙂

 

 

 

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. antschana sagt:

    Apfelstreuselkuchen ist der Lieblingskuchen von meinem Mann, könnte ich auch mal wieder machen. 🙂 Danke für das Rezept und die wunderschönen Bilder!

    Liken

    1. Anita sagt:

      Ich danke dir für die lieben Worte Antschana!

      Gefällt 1 Person

  2. reginalex sagt:

    Danke Anita! Ich freu mich schon, meine Lieben mit diesem Kuchen zu verwöhnen!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s