unser juni in bildern

am

20160610-Holunder 623a (20)20160610-Holunder 48820160626-05620160619-29520160619-20160619-30120160619-30420160619-30620160619-30820160619-29320160618-19920160626-07020160618-12320160618-12620160625-01920160625-01120160625-00520160621-01620160621-01020160619-31420160619-319

Wir hatten frühlingshaftes Aprilwetter und sommerliche Temperaturen.

Die Kleine versuchte mich zu überreden, Rießenäste ins Haus zu schleppen.

Ich freue mich aber auch über kleine Blümchen, die sie mir immer wieder bringen.

Wir haben das Buch „Unendlich geliebt“  mit den Mädchen angefangen zu lesen. Wunderbare Frauen, unter anderem Regina Neufeld  von beschenkt, schreiben zu Themen wie Selbstwert, Träume, Werte, wahre Liebe, Vertrauen und Schönheit. Es geht um Glauben und Nachfolge, Umgang mit Schwierigkeiten und authentisches Leben. Gleich die ersten Gedanken haben uns tagelang erinnert, dass wir wertvoll vor Gott sind und wir Vier haben uns immer wieder daran erinnert, besonders, wenn einer mal über Problemzonen gemeckert hat.

Mit gebastelten Flaggen haben wir die Nationalelf angefeuert.

Luisa hat mich oft zu einem Kaffeekränzchen oder Frühstück in ihr Zimmer eingeladen.

Fleißig haben wir unsere Knickfußübungen durchgeführt, mit Spieletüchern und Murmeln, Zehenspitzen- und Fersensprints vor dem Schlafengehen.

Ich hatte meinen schlimmsten Muskelkater, weil meine Schwester und ich eine „bis-zum-Urlaub-fit-werden“-Challenge gestartet haben, davon gibt es natürlich KEINE Bilder, es war einfach zu komisch. Es hat mir wieder mal gezeigt, wie schlecht in Form ich eigentlich bin.

Täglich kümmerten sich die Mädels um ihre Meerschweinchen und spielten mit den wuscheligen Babies, obwohl die Große allergisch auf sie reagiert und deshalb viel gelitten hat.

Mein Liebster startete ein Außenprojekt, eine Überdachung, und die Mädchen sind da gleich dabei, sei es zu Holz lagern oder eher Klavier drauf zu spielen. Auch Wetten haben sie abgeschlossen, ob die volle Schubkarre ihr Ziel  erreicht. Papa hat´s geschafft und gewonnen.

Mir schwirren viele Gedanken im Kopf, meinen Alltag und meine Heim einfacher und bescheidener zu gestalten.

Unser Apfelbäumchen ist einfach fotogen, findet ihr nicht?

Diesen Juni habe ich meinen Blog gestartet. Ich spüre große Freude an dieser Herausforderung und muss mich daran gewöhnen, meine Gedanken zu Papier zu bringen und die Kamera öfter griffbereit zu haben. Ich bin gespannt auf die neue Reise.

20160626-09420160626-08520160626-03220160626-07320160619-209

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Lena sagt:

    TRAUMHAFT schöne Bilder, Anita!
    So tolle Momente, die ihr als Familie im Juni erlebt hat. Und das viele Holz. Wahnsinn. Ich will auch 🙂
    Die Meerschweinchen würden meinen Kids gefallen. Sie wünschen sich sehr ein Haustier und wir überlegen ob wir diesen Schritt gehen sollen. Der Große wird jetzt 6 und ich glaube er wird sehr verantwortlich sein.
    Liebste Grüße!

    Gefällt 1 Person

    1. Anita sagt:

      Danke Liebes! Das Holz wirst du auch brauchen, wenn du in deinem zukünftigen Holzhäuschen gemütlich am Kamin sitzen wirst 😉
      Und Meerschweinchen sind wirklich gut für Kinder um Verantwortung zu lernen und Zeit sinnvoll zu verbringen.

      Gefällt 1 Person

  2. reginalex sagt:

    Oh was für tolle Bilder… da kommt man echt ins Träumen… vom eigenen Haus und Garten… Aber ich liebe es, wie du über deine Familie schreibst und sie zeigst.
    Vielen lieben Dank auch dafür, dass ihr unser Buch „so öffentlich“ lest 😉 Ich freue mich voll, dass es euch gefällt. Eine Gebetserhörung!!
    Wahnsinn wie verbunden ich mich mit dir fühle… Würdest du auch in der Nähe wohnen, würden Lena und ich dich zu unserem Blogger-Frühstück einladen 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Anita sagt:

      Ich danke dir liebe Regina! Ich habe Lena schon geschrieben, wenn Gott will, werden wir uns irgendwann sehen 🙂 Ich bin so dankbar euch kennenzulernen, ihr seid ein Geschenk! Liebste Grüße

      Liken

      1. reginalex sagt:

        Oh Anita, ich habe eben erst gesehen, dass du geantwortet hast. Ich würde mich total freuen, dich irgendwann kennenzulernen! Mit deiner ganzen Family 🙂

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s